Sonntag, 29. Mai 2011

There's no place like ...







"Ein Dorf brauchst Du, und wäre es nur, damit du es hin und wieder gern verlässt. (...) Ein Dorf – das bedeutet: du bist nicht allein, du weißt, in den Menschen, in den Pflanzen, in der Erde lebt ein Stück von dir, das, auch wenn du selbst nicht da bist, bleibt und auf dich wartet."

(Cesare Pavese, "Junger Mond")

Wer von Euch auch in die "große, weite Welt" gezogen ist, um sein Glück zu suchen, und merkt, dass er manchmal mit nichts dazustehen scheint, kann diesen wunderschönen Text auf ZEIT Online lesen.

Freitag, 27. Mai 2011

Strick on Demand, Teil II

Und wieder ein neues Teil aus der stetig wachsenden DIY-Strickkollektion meiner Freundin Tami: Der Häkelpulli aus Bändchengarn! Garantiert mit Durchblick und somit ein ideales Teil für den Frühling/Sommer.




Donnerstag, 26. Mai 2011

Fotokurs: Hausaufgabe, Teil 1

Mein guter Vorsatz 2011 lautete, weniger ausgehen und mir selbst mehr Gutes tun. Das setze ich jetzt um - damit mein Gehirn fit bleibt, widme ich mich in meiner Freizeit VHS-Kursen. Neben meinem Gitarrenkurs habe ich auch einen Fotokurs gebucht. Das heißt: Automatik aus, Blenden, Belichtungszeit und ISO-Zahlen einstellen. Gar nicht so einfach! Als Hausaufgabe sollte ich einen Gegenstand knipsen, der an mir vorbeifährt - mit verschiedenen Belichtungszeiten. Meine Freundin Tamara hat sich zum Glück bereit erklärt, der "Gegenstand" zu sein. Hier die Ergebnisse:


Das obere Bild ist mit einer Belichtungszeit von 1/3 entstanden, das untere mit 1/125. Interessant, wie man so spielen kann! Vielleicht komme ich ja demnächst öfter dazu, sowas auszuprobieren.

Mittwoch, 25. Mai 2011

Die Bloggerhose

Bestimmt erinnert sich der ein oder andere an diese Hose, die eigentlich in jedem Blog auftaucht - früher oder später. Bei mir ist sie eher später dran, was nicht daran liegt, dass ich so spät zugeschlagen habe, sondern daran, dass ich noch nicht so lange blogge. Wie dem auch sei - hier ist sie!





Die Inspiration kam diesmal von Fearne Cotton, unten ein Ausriss meiner gesammelten Werke zum Thema "High-Waist-Hosen". Ich persönlich freue mich ja sehr über die Rückkehr der hohen Taille. Vom Stringterror der Hüfthosen und Maurerdekolletés, die mich überm Fahrradsattel angrinsen, habe ich nämlich genug.

Montag, 23. Mai 2011

Surftipp: keylooks.tv


In den unendlichen Weiten des WWW bin ich immer auf der Suche nach neuen Inspirationen. Besonders Videos haben es mir dabei angetan, was auch ein bisschen mit meinem Beruf zu tun hat. Hier bin ich bei keylooks.tv fündig geworden: Der "Beauty & Fashion-Shopping-Channel" zeigt nicht nur die neueste Kampagne von Alexander Wang mit meinem Lieblings-Musikproduzenten Diplo, sondern auch eigene Video-Produktionen wie den "Shoecheck" oder den "Bagcheck". Und wenn mir mal nicht nach Bewegtbild ist, kann ich immer noch in den Bildergalerien mit den "Weekly Keylooks" stöbern und von diesem tollen pastellfarbenen Kleid von Marc Jacobs träumen. Surf's up!

Freitag, 20. Mai 2011

Café in der Baumschule Müller

Vielleicht habt ihr euch gefragt, wo die Fotos zu meinem letzten Eintrag entstanden sind. Hier ist die Antwort: In der Baumschule Müller in Linsengericht kann man nicht nur sehr schöne Rosen aller Art bewundern, sondern sich auch eine kleine Verschnaufpause vor, nach oder während dem Blumenkauf gönnen. Hier gibt es nämlich ein kleines Café, das mit Kaffee und Kuchen zum verweilen einlädt. Ein paar Infos zu den Rosen gibt es obendrein.









Baumschule Müller
Baumschulenstraße 2
63589 Linsengericht

Donnerstag, 19. Mai 2011

A rose is still a rose

"Now believe me when I tell you that I’ve been hurt myself
When he tells you that he loves you and sees nobody else
And now you’re so tough tryin’ to wear tight clothes and things
Tossin’ and flossin’, tryin’ to fill the void heartbreak brings"


Aretha Franklin - A Rose Is Still A Rose von klmbaby











Dienstag, 17. Mai 2011

The Do: On My Shoulder

Ohne Musik schaffe ich es einfach nicht aus dem Bett. Nach mehrmaligem Drücken der Snooze-Taste meines Weckers greife ich zur Fernbedienung der Stereoanlage, um meinen liebsten Aufwachsong einzulegen. Derzeit ist das The Do mit "On My Shoulder". Zwar schon etwas älter, aber deswegen nicht weniger toll:


The Do - On my shoulders from The Dø on Vimeo.

Ich poste euch jetzt einfach regelmäßig meine liebsten Aufstehlieder und hoffe, sie gefallen euch :)

Montag, 16. Mai 2011

Mein neuer Ring

Ein weiterer Ring in meiner Ring-Sammlung: Groß und goldfarben! Lange genug hatte ich ihn bei meiner Kollegin bewundert, jetzt hab ich ihn endlich auch. Da macht es auch nix, dass er in L eigentlich zu groß ist.








Ring: H&M

Sonntag, 15. Mai 2011

Bells Creek?!?

Beliebtester Touri-Shot ist wohl - gleich nach den Twin Towers der Frauenkirche - dieser Bach. Gerne wird er, da er im Glockenbachviertel liegt, von Unwissenden auch als Glockenbach bezeichnet. Es handelt sich aber - Tusch! - tatsächlich um den Westermühlbach. Den Glockenbach gibt es zwar, er wurde aber im Laufe der Stadterschließung überbaut. Da ich von meinem Balkon 100, wenn nicht gar 1.000 Leute den Westermühlbach habe fotografieren sehen, wollte ich dem Rätsel dieser Faszination auf den Grund gehen und habe heute mal selbst geknipst. Es lohnt sich: Wie auf einem Aquarell spiegeln sich die Farben der Bäume im Wasser. Erinnert entfernt an Monet.





"Erfrischender" Kontrast zu dieser Idylle: Der überquellende Mülleimer.

Hier fällt mir jetzt irgendwie Peter Fox ein:
"Und überall liegt Scheiße man muss eigentlich schweben
Jeder hat nen Hund aber keinen zum Reden"
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...